ouvroir du design graphique potentiel
Archive for design constraints, rules and methodologies ––––––––– Follow us on facebook.
Index A-Z:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ     show all
Index by date:
constraintsprojecttheoryetcgrapoabout     show all
etcgrapo: Oukipo – Ausstellung im K&K Kiosk   Posted: 2007.09.10
Author: Ougrapo mit Fritz v. Klinggräff   Modified: 2007.10.10
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Oukipo – Ausstellung im K&K Kiosk

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Oukipo – Werkstatt eines möglichen Kiosks
Regeln, Objekte, Ton

15.–30. September 2007
verlängert bis 11. Oktober 2007
Eröffnung am 15. September, 18 Uhr.

Eine Ausstellung im K&K. Zentrum für Kunst und Mode,
Kiosk am Sophienstiftsplatz, Weimar,
in der Reihe »demnächst... coming soon«

www.kkkiosk.de

Kombinatorik ist das Zauberwort aller möglichen Künste: So geht es – aber andersherum ist es auch schön.
Die einzige Regel: Haltet Eure Regeln ein! Dann wird aus Dirndl und Hochzeitskleid ein neues Patch-Werk. Und aus der Deutschen liebstem Gedicht wird ein Kulturbaukasten für ‚demnächst’.
Warte nur, balde …

Ton: George Perec, Die Maschine (Erstsendung 13.11.1968; Gollenstein Verlag 2001)


8 Regeln für potentielle Alltagskultur

REGEL 1: HOT NEEDLE SEWING 3 Personen laden je eine weitere Person ein (3+3=6). 
Jede Person bringt 3 Kleidungsstücke mit (6x3=18). Teile aus 3 verschiedenen Kleidungsstücken 
werden zu einem neuen Kleidungsstück kombiniert: Aus 18 Kleidungsstücken entstehen 18 neue. 
Jede Person erhält 3 neue Kleidungsstücke (18:6=3).

REGEL 2: SCHÖNER WOHNEN Sortieren Sie Ihre Bücher nach Farben.

REGEL 3: BILDIMBUCH Nehmen Sie 1 Buch und 10 Bilder. 
Legen Sie nach jeder 7. Seite ein Bild in das Buch. Lesen Sie das Buch zusammen mit den Bildern.

REGEL 4: NUR NACH NAMEN Wählen Sie einen Text und schwärzen alle Wörter außer denen, 
die mit Ihren Initialen beginnen.

REGEL 5: FUNDGEDICHT Sammeln Sie Wörter auf Ihrem Weg von A nach B. 
Sprechen Sie die Wörter wie ein Gedicht.

REGEL 6: SUPERDREI Gehen Sie in einen Supermarkt und kaufen Sie aus dem 3./6./9. Regal 
im 3. Fach das 3. essbare Produkt. Kombinieren Sie die 3 Produkte zu einem Gericht.

REGEL 7: SCHLAFWANDEL Stellen Sie einen Wecker, ein Blatt Papier und einen Stift an Ihrem 
Bett bereit. Lassen Sie sich in einer Nacht jede Stunde wecken und zeichnen Sie einen Gedanken. 
Am Morgen ist die Zeichnung vollendet.

REGEL 8: ZWEITE CHANCE Machen Sie alles, was sie tun, 2x hintereinander.

> back to top

© 2005 Ougrapo. Dobrigkeit, Gauder, Ortwein. Frankfurt, Germany. Programmed by meso,aspekt1.
Mail to DGO@ougrapo.de for contact, feedback, submissions.

Linked objects:

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
project: hot needle sewing
Author: ougrapo
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
project: Cuisine 3x3
Author: ougrapo
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
constraint: Fundgedicht
Author:
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,