ouvroir du design graphique potentiel
Archive for design constraints, rules and methodologies ––––––––– Follow us on facebook.
Index A-Z:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ     show all
Index by date:
constraintsprojecttheoryetcgrapoabout     show all
constraint: Schlafwandel   Posted: 2007.10.24
Author:   Modified: 2007.10.24
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Schlafwandel

Stellen Sie einen Wecker, ein Blatt Papier und einen Stift an Ihrem Bett bereit.
Lassen Sie sich in einer Nacht jede Stunde wecken und zeichnen Sie einen Gedanken.
Am Morgen ist die Zeichnung vollendet.

> back to top

© 2005 Ougrapo. Dobrigkeit, Gauder, Ortwein. Frankfurt, Germany. Programmed by meso,aspekt1.
Mail to DGO@ougrapo.de for contact, feedback, submissions.

Linked objects:

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
etcgrapo: Oukipo – Ausstellung im K&K Kiosk
Author: Ougrapo mit Fritz v. Klinggräff
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,