ouvroir du design graphique potentiel
Archive for design constraints, rules and methodologies ––––––––– Follow us on facebook.
Index A-Z:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ     show all
Index by date:
constraintsprojecttheoryetcgrapoabout     show all
project: Berthold G.   Posted: 2013.04.12
Author: Dorothea Stecher   Modified: 2013.04.12
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Berthold G.

Mit zwei Buchstaben ein ganzes Leben einfangen, eine ganze Persönlichkeit beschreiben. Hier der Versuch, etwas in wenige Worte zu kleiden, was sich auch mit vielen Wörtern nicht wirklich fassen lässt:


BERTHOLD G.

Baby gewesen
brav groß geworden
Bruder gekriegt

Beruf gelernt,
Bleisatz gesetzt,
Body gegautscht.
Beruf: Grafiker.
Bücher gestaltet,
Buntes gedruckt,
Bastelbögen gemalt,
Bleibendes geschaffen.

Braut gesucht:
blitzschnell gefunden,
beim Gärtner!

Babys gekriegt:
Boys und Girls.
Bestes Gedeihen.

Behausung gewechselt:
braunes Gebäude
blaue Gucklöcher.
Besonderes Gästehaus,
beeindruckende Gelage,
beliebt bei Groß und G(K)lein.

Bart gewachsen.

Berthold Großvater:
butzt (busselt) gerne
Babyenkels Gesicht.

Berts Geschmack?
Bass-Gesang,
Bach? großartig!
Buxtehude? geht.
Beatles? grauenvoll.
Buschs Gedichte? genial!
Bildende Kunst.

Buntspecht gucken,
Buchfink genauso.
Bastel-Genie.
Bundesliga glotzen.
Bierchen? gestaucht!
Brezel-Genießer,
Blonsa ond Graut.
Binokel und Gaigel.
Büffet? geht gar nicht!
Bedienung gewünscht.

Berts Gesundheit?
Bäuchle gekriegt,
braucht gelegentlich Gallen-OP.
Bloß n’ bisschen gealtert.
Basis ganz gut.

Berthold:
Bruddel gelegentlich,
bleib gut gelaunt,
behalt s`Gmüat!
Bleib gsond.

> back to top

© 2005 Ougrapo. Dobrigkeit, Gauder, Ortwein. Frankfurt, Germany. Programmed by meso,aspekt1.
Mail to DGO@ougrapo.de for contact, feedback, submissions.

Linked objects:

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
constraint: B und G
Author: Dorothea Stecher
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,